Hallo, ich möchte Euch einen guten Tipp bei Hormonell bedingter Hyperhidrose geben. Viele Betroffene vermuten keinen Zusammenhang durch Unwissenheit, leider wird dass oft von den Ärzten oft unterschätzt. Hormonell bedingte Hyperhidrose kann in der Pubertät so wie zwei bis drei Jahre vorher bis mehrere Jahre nach der Pubertät auftreten, sowie auch vor und während und mehrere Jahre nach dem Klimakterium auftreten. Außerdem sind sehr viele Menschen mit Schilddrüsen Erkrankungen jeglicher Art betroffen. Auch sind Frauen und Männer auch von Hormonstörungen häufig betroffen, die Zahl ist unglaublich hoch. Ein wirklich gut wirksames Mittel bei Hormoneller Hyperhidrose ist dass Jaborandi Pentarkan S. Es wirkt sofort. Es kommt aus der Homöopathie Sind Tropfen und enthält Alkohol. Ich habe nur Erfahrungen mit den Tropfen auch von vielen Bekannten, die durchweg positiv sind . Es gibt auch Globuli aber leider kann ich über deren Wirksamkeit mangels Erfahrung nichts berichten. Ein Versuch ist es alle mal wert , ich kann jetzt endlich wieder ein normales Leben führen.

Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • Keine Antworten in diesem Thema gefunden
Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen


Wie herausfinden welches soziale Milieu welche Duschgele und Deos nutzt?
Interessante Gedanken aber ich bin mir fast sicher, dass es dazu keine Studien gibt. Und Du würdest Dich sicher wundern, wie viele Menschen aus der oberen Mittelschicht und aus der unteren Oberschicht selbst und bei Discountern einkaufen gehen....

KS nach Sympathektomie - HILFE!!!
Hallo Sweato,  ich habe soeben "mitgelesen", was Sascha Dir heute geantwortet hat. Ich kann nur sagen: er hat einen Weg gefunden, der offensichtlich hilft und hat an seinem Körper keinen massiven Eingriff vorgenommen (wie wir).  Was mich...

Petition für eine klinische Studie der RNA-Sequenz des Schwitzen
Hallo Marvie. Ich bin leider nicht Fachmann genug um den Forschungsansatz zu beurteilen. Ich greife deshalb immer nur Ergebnisse auf und versuche diese in einen Bezug zu anderen Forschungsergebnissen zu bringen.Mehr lässt meine Zeit leider auch gar...

Was kann ich machen?
Hallo Daniel,  wenn Du schreibst "dein ganzes Leben lang", dann meinst Du sicher bis zu dem Zeitpunkt wo Deine Erinnerungen beginnen (ab 5 bis 6 Jahren?). Auch ich erinnere mich in Zusammenhang mit dem Schwitzen an meine Hände in diesem Alter...