Hallo, also ich muss ehrlich sagen, dass seit ich CBD ÖL nehme ich deutlich weniger mit Handschweiss zu kämpfen habe.
Es ist um 70 Prozent besser geworden. Ich nehme es jetzt 10 Tage und habe fast keine Probleme mehr.

Freundliche Grüße
Denis    

Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: CBD ÖL gegen Hyperhidrosis

    von » einem Jahr her


    Hi Denis,   nachdem ich Deinen Beitrag gelesen habe, habe ich mir auch ein CBD-Öl bestellt und bin schon ganz gespannt :-) wie viel % hat dein Öl und wie dosierst du es momentan? (ich weiß, dass das auch vom Körpergewicht etc. abhängig ist)   Danke und LG Lou

  • AW: CBD ÖL gegen Hyperhidrosis

    von » einem Jahr her


    Hallo  Ich hab 15% CBD Öl und nehme 2 täglich 3 Tropfen unter die Zunge. Steigere nächste Woche auf 3 mal täglich 3 Wiege 80 kg  VG Denis

  • AW: CBD ÖL gegen Hyperhidrosis

    von » einem Jahr her


    Moin,   kannst du sagen, von welcher Firma Du Dein CBD ÖL bestellst? Liebe Grüße!

  • AW: CBD ÖL gegen Hyperhidrosis

    von » einem Jahr her


    Von nordic oil

  • AW: CBD ÖL gegen Hyperhidrosis

    von » einem Jahr her


    Hallo zusammen,

    könnt ihr bitte berichten, wie eure Erfahrungen bisher sind? Danke und liebe Grüße

    Pachan


  • AW: CBD ÖL gegen Hyperhidrosis

    von » einem Jahr her


    Moin,

    also bei mir hilft es auch, wobei es natürlich nicht ganz weg geht aber ich habe den Eindruck, dass es sich auf das Niveau eines normal-schwitzenden bei diesen Temperaturen reduziert hat. Dennoch nehme ich das Öl nicht mehr ein, da die Verbraucherzentrale davor warnt, insbesondere weil die Öle nicht auf ihren THC Gehalt staatlich kontrolliert werden und die Studienlage zu den Nebenwirkungen von CBD noch sehr dürftig ist. Es wird auch behauptet, dass psychosomatische Effekte auch erst Monate/Jahre nach Beginn der Einnahme auftreten können. Ggf. liest du dir die Artikel der Verbraucherzentrale nochmal selbst durch und/oder spricht mit deinem Arzt.

    LG 

     


  • AW: CBD ÖL gegen Hyperhidrosis

    von » einem Jahr her


    Vielen Dank für die Rückinfo. 


  • AW: CBD ÖL gegen Hyperhidrosis

    von » 6 Wochen her


    Ach, mir war nicht klar, dass man mit Hanf auch sein Knochengewebe stärken kann! Gibt es da ein paar wissenschaftliche Artikel zu? Mich interessiert dieses Thema sehr, im Alter könnte das ja durchaus nützlich sein! Bisher experimentiere ich viel mit CBD, da das in Deutschland erlaubt ist. Zur entspannung tropfe ich mir gerne ein paar Tropfen Öl unter die Zunge. Natürlich nur bevor ich einschlafe, doch es wirkt wahre Wunder. Mein Schlafverhalten hat sich dank [Admin Spamverdacht: Link zum Produkt entfernt] zum positiven verändert.


Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Spezielle Oberbekleidung

Ärztliche Abklärung bei HH
Hallo, also ich habe bereits in der Kindheit viel geschwitzt, allerdings nicht so wie seit 1 Jahr...    Ich versuche auch schon seit 1 Jahr eine Ursache zu finden, untersucht wurde durch:    MRT des Abdomen  Kardio-...

Generalisierte HH
Hallo Marc, ich leide seit meiner Kindheit an HH und nehme Sormodren seit ich etwa 12 oder 13 Jahre alt war (bin jetzt 29). Ich musste die Dosis aber mit der Zeit erhöhen, weil sich der Körper dran gewöhnt. Bin dann zwischendurch auf Vagantin...

Nach MiraDry an anderer Stelle mehr schwitzen
Hallo. Ich würde Dich gern bitten, Deine Frage auch in diesen Beitrag zu Miradry einzukopieren…