iontophorese

Kategorie: Therapie: Leitungswasser-Iontophorese 22 Jahre her

Geschrieben von martin am 15. Februar 2001 22:30:34:
Ein Tip zur Iontophhorese-Behandlung: Kohlensäurefreies Mineralwasser mit hohen Eisengehalt verwenden statt Leitungswasser! Leitungswasser ist in einigen Gegenden enteist oder mit nur einem sehr geringen Eisengehalt - Eisen ist aber wichtig für die Leitung. Umso intensiver, der Strom in die Handflächen kommt, umso besser - durch den Körper gleitet der Strom bei der Behandlung sowieso, es ist nicht schonender, wenn davon nur weniger in die Handflächen hinein kommt.

 

Beim Arzt hat man übrigens meine Anmerkung, dass Leitungswasser, auch wenn es immer am selben Ort abgezapft wird, einen unterschiedlichen Eisengehalt und somit eben einen unterschiedlichen Gebrauchswert für unsere Zwecke haben kann, nicht beachtet. Ich würde mich nicht wundern, wenn der unterschiedliche Eisengehalt der Grund oder zumindest ein Mitgrund dafür ist, dass die Iontopphorese bei einigen Leidensgenossen nicht anschlägt.

grüsse martin

 

 

Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • Keine Antworten in diesem Thema gefunden
Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Benutzer Login

Neue Themen


Generalisierte Hyperhidrose
Hallo. Die Ursache des Schwitzens wäre natürlich interessant aber da kann Dir natürlich nur ein versierter Mediziner mit einer Vor-Ort Untersuchung weiterhelfen. Ich persönlich halte die Kombination aus Funktionsunterhemden und...

Ständiger Schweißgeruch
  Liebe Eliv, mir geht es ähnlich wie dir, vor allem, wenn ich auch nur ansatzweise gestresst bin (und das bin ich innerlich zumindest auf Arbeit ständig).  Gehe statt 1mal täglich 2mal täglich (frühs und nachmittags/abends) duschen...

NEU hidry Antitranspirante in den Varianten SENS, BASIC und MAX
Ein Erfahrungsbericht nach 2 Wochen. Zur Info: Ich habe keine kommerziellen Interessen in Bezug auf Hidry und kenne Herrn Ballweg nicht persönlich. Ich dachte immer, Antitranspirenten wie AHC oder Perspirex seien sowas wie das Ende der Geschichte....

Projekt zum Thema Schwitzen