hallo forumbenützer!!!!


ich möchte mir ein iontopherese gerät kaufen. nur leider weiß ich nicht wo es firmen gibt die diese geräte anbieten. weiß jemand, wo man solche geräte kaufen kann-und gibt es vielleicht sogar eine firma die diese geräte in wien verkaufen. würde mich sehr über eure rückmeldungen freuen.
thomas aus wien

Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Iontopherese geräte-wo kann man sie kaufen

    von » 20 Jahre her


    ist das gerät von drionic.com denn überhaupt ein vollwertiges iontophoresegerät? kommt mir irgendwie nicht so vor.

  • AW: Iontopherese geräte-wo kann man sie kaufen

    von » 20 Jahre her


    Hallo,

    kleiner Tipp:

    Ab und an mal zu ebay schauen, da gehen die Dinger oft für unter 200 Euro weg.

    Gruss,

    Steff

  • AW: Iontopherese geräte-wo kann man sie kaufen

    von » 20 Jahre her


    Hallo Thomas,

    ich benutze seit längerer Zeit ein Iontophorese Gerät. Bei mir hilft es. Wenn du dir ein Gerät kaufen willst rate ich dir es vorher zu testen. Die Methode hilft nicht bei jedem.

    Ich habe mein Gerät bei http://www.zipperlein.com bestellt. Mit ein paar guten Worten kannst du da eine Probezeit vereinbaren.

    Viel Erfolg!

    Grüsse Dieter

  • AW: Iontopherese geräte-wo kann man sie kaufen

    von » 20 Jahre her


    hallo leute

    bin hier beim rumstöbern gelandet und obwohl ich zu dieser urzeit so müde bin kann ichs einfach nich lassen weiter zu forsten...ist auch verständlich.hab nämlich auch das problem,frag mich nur wann es denn mal aufhört bin ja schon aus der pubertät raus.würde das mit der ionopherese auch gerne mal ausprobieren aber war auch schon bei mehreren ärzten nur schicken die mich alle zum nächsten bei dem man anscheinend das gerät ausprobieren kann, also nach einem halben jahr hab ich langsam genug davon,will mir jetzt auch ein gerät kaufen das hab ich jetzt grad mal entschieden.fragt sich jetzt nur noch wos am günstigsten is...würd euch ja gern die hand reichen aber geht leider nich ;-)

    machts gut

  • AW: Iontopherese geräte-wo kann man sie kaufen

    von » 20 Jahre her


    hi also ich hab das billigste deutsche ionto-gerät für 480 euro von dr.hoenle und muss sagen, dass ich, nach anfänglichen nebenwirkungen( reizungen zwischen den fingern), momentan zufrieden mit der wirkung bin. mal sehen, wie sich das auf dauer einstellt. ich meine mit "nicht vollwertig", dass das gerät ganz anders und auch ziemlich billig verarbeitet aussieht, außerdem scheint die behandlung über nasse schwämme stattzufinden, wobei die anderen geräte über wasserbäder wirken. naja viel. sieht das ja auch nur auf der homepage so aus. ich wünsche dir auf jeden fall viel erfolg mit dem ammi-schlitten!!!

  • AW: Iontopherese geräte-wo kann man sie kaufen

    von » 20 Jahre her


    Hallo Oliver,

    habe mir gerade mal deinen "Ami Schlitten" angeschaut. Ich muss sagen für 150 Dollar ist das nicht gerade ein Schnäppchen.

    Ich benutze das idromed Gerät. Eine Erstverschlimmerung, wie du sie beschreibst konnte ich bei mir nicht feststellen.

    Auf wieviel Milliampere stellst du das Gerät?

    Hier die Maximalwerte:
    für die Hände max.--------> 15mA
    für die Füsse max.--------> 25mA
    für die Achseln max. ----> 5mA

    Grüsse
    Dieter

  • AW: Iontopherese geräte-wo kann man sie kaufen

    von » 20 Jahre her


    Hallo Dieter,

    Und hier ist ein anderer Nachteil des Ami Schlittens: Die Bedienungsanleitung und Beschreibung ist gleich null und besteht aus einem gefalteten A4 Blatt. Keine technische Details, nur eine grobe Beschreibung was zu tun ist. Obwohl man die Stromstärke mit Hilfe eines Rades regulieren kann, wird nicht gesagt wie hoch die Stromstärke maximal ist. Stattdessen soll man die Stromstärke so einstellen, daß man sich gerade noch wohlfühlt (Das Gerät wird von einer 9V Batterie betrieben, die für ca. 7 Stunden halten soll). Wirklich gute Beschreibungen findet man nur auf den englischsprachigen Foren, in denen Benutzer ihre Tips austauschen.

    Ich benutze die höchste Einstellung für meine Hände für eine 30 Minuten session und es krippelt ganz schön. Ich versuche, 2 sessions a 30 Minuten pro Tag einzuhalten. Nach 4,5 Stunden sind mittlerweile Teile meiner Hand trocken, andere Teile z.B. Fingerspitzen sind immer noch feucht.

    Wie sieht dein Behandlungsplan aus?

    Viel Erfolg,
    Oliver

  • AW: Iontopherese geräte-wo kann man sie kaufen

    von » 20 Jahre her


    Hi Dieter,

    Habe mich mal auf den amerikanischen Foren umgeschaut bzgl. der Milliampere des Ami Schlittens. Das Gerät hat maximal 20 - 30mA. Laut den Diskussionen wird es wohl eher 20mA maximal sein.

    Oliver

  • AW: Iontopherese geräte-wo kann man sie kaufen

    von » 20 Jahre her


    Hallo Oliver,

    ich habe das Problem nur unter den Achseln, aber da extrem. Ich habe regelmäßig meine Anzüge durchgeschwitzt (handtellergroß).
    Erst mal habe ich mir den "Busch" unter den Armen wegrasiert, da dann der Kontakt der Elektroden besser ist.
    Die ersten 10 Anwendungen täglich 20 Minuten mit 2 - 3mA, kann aber von Nutzer zu Nutzer unterschiedlich sein,
    hängt wohl mit dem Hautwiderstand zusammen.

    Die Stromstärke habe ich so eingestellt, daß es angenehm kribbelt. Laut Hersteller soll die Stromstärke auf keinen Fall über 5mA
    (Anwendung unter den Achseln) eingestellt werden.

    Die empfindlichen Stellen (Achselhöhlenränder) habe ich vorher mit Vaseline eingecremt, laut Empfehlung des Herstellers
    (sonst Verbrennungsgefahr und Blasenbildung).

    Auch nach der Behandlung benutze ich eine fetthaltige Pflegelotion (z.B. Nivea). Momentan behandele ich 2 Mal die Woche für 20 Minuten.

    Ab nächster Woche werde ich mal versuchen, ob auch einmal die Woche reicht.


    Ich wünsche auch dir viel Erfolg!

    Grüsse
    Dieter

  • AW: Iontopherese geräte-wo kann man sie kaufen

    von » 20 Jahre her


    hallo sunny,
    mein tip: nicht gleich zu den ärzten hingehen sonder zuerst mal anrufen ob sie so ein gerät überhaupt besitzen. so hab´s ich gemacht und bin dann gleich mal fündig geworden. es ist auf alle fälle besser zuerst das gerät auszuprobieren und dann verschreiben zu lassen (wegen kk)!
    liebe grüsse und viel erfolg!

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Benutzer Login

Neue Themen


Generalisierte Hyperhidrose
Hallo. Die Ursache des Schwitzens wäre natürlich interessant aber da kann Dir natürlich nur ein versierter Mediziner mit einer Vor-Ort Untersuchung weiterhelfen. Ich persönlich halte die Kombination aus Funktionsunterhemden und...

Ständiger Schweißgeruch
  Liebe Eliv, mir geht es ähnlich wie dir, vor allem, wenn ich auch nur ansatzweise gestresst bin (und das bin ich innerlich zumindest auf Arbeit ständig).  Gehe statt 1mal täglich 2mal täglich (frühs und nachmittags/abends) duschen...

NEU hidry Antitranspirante in den Varianten SENS, BASIC und MAX
Ein Erfahrungsbericht nach 2 Wochen. Zur Info: Ich habe keine kommerziellen Interessen in Bezug auf Hidry und kenne Herrn Ballweg nicht persönlich. Ich dachte immer, Antitranspirenten wie AHC oder Perspirex seien sowas wie das Ende der Geschichte....

Projekt zum Thema Schwitzen