Ärzte, Tipps & Tricks

Kategorie: Hyperhidrose (Schwitzen) 8 Jahre her
Hallo ihr Lieben,

vorab möchte ich kurz los werden, dass ich unheimlich glücklich bin, dieses Forum gefunden zu haben. Ich wusste nicht, dass es so viele weitere Leute gibt, die von HH betroffen sind und habe mich immer sehr einsam mit diesem Problem gefühlt. Aber in eurem Forum liest man so viele aufbauende und interessante Berichte, dass ich langsam doch noch Hoffnung habe.

Ich bin 20 Jahre alt, leide seit ich 9 oder 10 bin an HH und es belastet mich ungeneim. Ich schwitze an den Füßen und vorallem den Händen extremst. Meine Freunde nehmen das Problem nicht ernst, mein letzter Partner hat sich davor geekelt und wirklich Verständinis, bis auf meine Eltern, hat niemand.
Ich war bei diversen Hautärtzen, alle keine Spezialisten auf dem Gebiet, und habe bis jetzt nur Iontophorese ausprobiert und diese Aluminiumflüssigkeit (????, wie heißt das denn?). Wirklich zufrieden war ich nie mit dem Ergebnis.

Jedenfalls konnte mich bis jetzt niemand wirklich gut beraten und deswegen würde ich gerne einen Spezialisten aufsuchen.
Könnt ihr mir da Tipps geben und jemanden empfehlen? Egal wo, ich nehme da jede Entfernung für auch mich.

Mit was für Therapiemöglichkeiten habt ihr Erfahrungen gemacht? Welche war die Effektivste? Und wie sieht das finanziell so aus? Lohnt sich das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen und meine Fragen beantworten kann.

Liebe Grüße
Anniful :blush:
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Spezielle Oberbekleidung

Ärztliche Abklärung bei HH
Hallo, also ich habe bereits in der Kindheit viel geschwitzt, allerdings nicht so wie seit 1 Jahr...    Ich versuche auch schon seit 1 Jahr eine Ursache zu finden, untersucht wurde durch:    MRT des Abdomen  Kardio-...

Generalisierte HH
Hallo Marc, ich leide seit meiner Kindheit an HH und nehme Sormodren seit ich etwa 12 oder 13 Jahre alt war (bin jetzt 29). Ich musste die Dosis aber mit der Zeit erhöhen, weil sich der Körper dran gewöhnt. Bin dann zwischendurch auf Vagantin...

Nach MiraDry an anderer Stelle mehr schwitzen
Hallo. Ich würde Dich gern bitten, Deine Frage auch in diesen Beitrag zu Miradry einzukopieren…