Absaugen der Schweissdrüsen

Kategorie: Freie Themenwahl 13 Jahre her
Hallo,
eigentlich habe ich zwei Fragen!
Hier meine Erste:
Ich leide seit ca 10 Jahren an übermässig starken Schwitzen in den Achselhöhlen: Es hat ungefähr zeitgleich mit einer chronischen Blinddarmentzündung angefangen.
Hat jemand von euch eine Ahnung ob ich eventuell eine Chance habe, das das Schwitzen aufhört, wenn ich mir den Blinddarm herrausnehmen lasse?

Und nun zu meiner zweiten Frage:
Ich habe auch in Erwägung gezogen, mir die Schweissdrüsen absaugen zu lassen.
Da aber meine eigene Suche nur ergeben hat, das das Ganze sehr teuer ist und die Kosten von der Krankenkasse nicht übernommen werden.
Weiss jemand von euch etwas was anderes oder weiss jemand eine Möglichkeit, wie man die Krankenkasse dazu bekommt doch zu zahlen?:laugh:

Schon mal Danke für eure Antworten

MfG Suka24
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Absaugen der Schweissdrüsen

    von » 13 Jahre her


    Punkt 1: Leider keine Ahnung! :-(

    Versuch es doch mal mit einem starken Antitranspirant wie AHC20 sensitive. Wir haben damit sehr hohe Erfolgsquoten und Du sparst Dir die OP.

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: Absaugen der Schweissdrüsen

    von » 13 Jahre her


    Erstmal Danke

    So ein Transpirant habe ich mir heute bestellt und werde es auf jeden fall einmal ausprobieren, weil mehr als nicht helfen kann es ja auch nich:laugh:
    Und da der Blinddarm eh raus muss, wird sich auch bald diese Frage geklärt haben...

  • AW: Absaugen der Schweissdrüsen

    von » 13 Jahre her


    Welches Antitranspirant

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: Absaugen der Schweissdrüsen

    von » 13 Jahre her


    AHC20 sensitive (30ml) Antitranspirant

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Starkes schwitzen


Schweißfrei bei Schlaflosigkeit
Hallo, ja, da könntest du Recht behalten. Danke für deine Rückmeldung dazu! Hat mich schon nochmal nachdenklich gemacht.Bei einer Neurologin war ich nämlich schon gewesen, die hat keinen Grund gesehen sich das genauer anzuschauen aus meinen...

Puls oder Gleichstrom?
Ich denke Du hörst auf Deinen Körper und machst alles richtig! Du solltest deshalb weiter Deinem Bauchgefühl folgen und es zuerst mit einer Haltetherapie versuchen.Ich könnte mir vorstellen, dass es ausreicht wenn diese ganz entspannt...