Krankenkasse

Kategorie: Freie Themenwahl 12 Jahre her
Hallo und zwar weß ich nicht ob ich an HH leide aber ich kann es mir vorstellen, denn ich leide schon seit mind. zwei jahrn an übermässigem schwitzen,war deshalb aber noch nie beim arzt,nur jetzt ist es mir langsam unangenehm...ich weiß eigentlich zeimlich sicher das irgendwelche medikamente nicht helfen würden,und auch deos oder antitranspirant nicht...was gibt es denn für operative möglichkeiten außer botox??und zahlt das meine krankenkasse??wenn nein was kostet so ein eingriff und wie wirksam ist er???hat denn jemand erfahrung mit solchen op´s???
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • Keine Antworten in diesem Thema gefunden
Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Starkes schwitzen


Schweißfrei bei Schlaflosigkeit
Hallo, ja, da könntest du Recht behalten. Danke für deine Rückmeldung dazu! Hat mich schon nochmal nachdenklich gemacht.Bei einer Neurologin war ich nämlich schon gewesen, die hat keinen Grund gesehen sich das genauer anzuschauen aus meinen...

Puls oder Gleichstrom?
Ich denke Du hörst auf Deinen Körper und machst alles richtig! Du solltest deshalb weiter Deinem Bauchgefühl folgen und es zuerst mit einer Haltetherapie versuchen.Ich könnte mir vorstellen, dass es ausreicht wenn diese ganz entspannt...