Ich habe seit ca. sieben Jahren das Frey-Syndrom. Das so genannte Kauschwitzen. (Ich persönlich finde diesen Begriff sehr abstoßend! Aber er wird nun mal in der Medizin verwendet.) Seit Anfang 2014 lasse ich es mittels Botulinum Toxin A behandeln. Die Übernahme der Kosten des Medikaments durch die GKV habe ich mir mit Hilfe meiner Anwältin erst durch das Einreichen einer Klageschrift beim Sozialgericht gesichert. Die Behandlungskosten (auch ein erheblicher Kostenfaktor, bei mir ca. 125 Euro) werden von der GKV auch erstattet.
Trotz der erfolgreichen Behandlung, habe ich Angst in der Öffentlichkeit zu Essen. Einige kennen bestimmt diese Situation. Ich merke dadurch das ich mir immer mehr aus dem Öffentlich leben zurückziehe. Weihnachtsfeiern, Geburtstage, Essen gehen geschäftlich oder privat meide ich trotz des nicht mehr Schwitzens. Deshalb gehe ich regelmäßig zum Psychiater. Die dort erlernten Entspannungsübungen, die auch ganz gut helfen, versuch ich in den Alltag einzubauen. Trotzdem habe ich immer noch Ängste beim Essen. Deshalb habe ich nun einen Rehaantrag bei meiner GKV gestellt. Ich hoffe damit, dass mir damit effektiver geholfen werden und, dass ich irgendwannn mal wieder ein normales Leben führen kann.
Meine Frage hiermit :Hat jemand Erfahrung mit einer Rehaklinik die sich auf Hyperhidrose bzw. auch auf das Frey-Syndrom spezialisiert hat?
Für Infos und Anregungen wäre ich sehr dankbar.
Grüße
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • Keine Antworten in diesem Thema gefunden
Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen


Schweißfrei bei Schlaflosigkeit
Hallo, ja, da könntest du Recht behalten. Danke für deine Rückmeldung dazu! Hat mich schon nochmal nachdenklich gemacht.Bei einer Neurologin war ich nämlich schon gewesen, die hat keinen Grund gesehen sich das genauer anzuschauen aus meinen...

Puls oder Gleichstrom?
Ich denke Du hörst auf Deinen Körper und machst alles richtig! Du solltest deshalb weiter Deinem Bauchgefühl folgen und es zuerst mit einer Haltetherapie versuchen.Ich könnte mir vorstellen, dass es ausreicht wenn diese ganz entspannt...


Iontophorese - Plötzlich Starkes jucken und aufquellen
Ich habe eine Frage bzw ein Problem mit der iontophorese Behandlung.Zu Beginn bei der Behandlung beim Arzt hatte ich keinerlei Probleme und bekam daraufhin ein eigenes Gerät (ebenso wie beim Arzt ein saalio Gerät, einziger...