Hallo, habe heute durch einen Radiobeitrag von einem Fall erfahren, bei dem ein Mann wegen seines Körpergeruchs zum Verlassen des Fliegers gezwungen wurde.

Hier zum Link bei N-TV

Völlig daneben finde ich in diesem Zusammenhang lustige Wortspielchen wie "Flug verschwitzt" seitens der DPA-Redaktion. Eine wirkliche Unverschämtheit wenn man bedenkt, dass es sich evtl. um einen kranken Menschen handeln könnte

:S :pinch: :angry:

Was meint Ihr zu diesem Vorfall und dem Umgang der Medien damit?<br><br>Post ge&auml;ndert von: admin, am: 14/11/2006 14:28

Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Mann wird wegen Körpergeruch aus dem Flugzeug geschmissen

    von » 14 Jahre her


    Also ich finde dieses Verhalten total unmöglich. Ich mein, wenn jemand eine Behinderung oder sonst irgend etwas hat, dann nimmt jeder Rücksicht, gibt acht und versucht ihn nicht zu verletzten, kann ja jedem passieren. Aber kann dieser arme Mann etwa was dafür, dass er schwitzt, oder riecht? Bei sowas denkt jeder, oh gott, der soll doch was machen, aber er kann unter umständen genau so viel machen, wie ein einbeiniger laufen kann. Und die Klausel in den AGBs finde ich ja echt die Höhe.

  • AW: Mann wird wegen Körpergeruch aus dem Flugzeug geschmissen

    von » 14 Jahre her


    Hallo,

    ich kann euch da nur rechtgeben!!

    Solche Anmerkungen wie "...mit dem "anrüchigen" Fall." oder "...verlassen und "verschwitzte" dadurch auch einen Anschlussflug." sind wirklich verwerflich.:evil:

    Ich bin der Meinung, daß sich die dpa für einen solchen Beitrag beim betroffenen und öffentlich entschuldigen sollte. Ist der betroffene wirklich krank dann kann man durchaus von Diskriminierung sprechen. Soviel zur Toleranz der Medien...

    Und die Fluggesellschaft sollte die Schadenersatzsumme zahlen und sich auch kleinlaut entschuldigen! Eine echte Unverschämtheit!!

    Emanuel Rodrigez

    Generallisierte HH, vor allem an Kopf, Stirn, Nasenflügel, Brust, Rücken und Oberschenkel. Habe mit AHC alles im Griff!

  • AW: Mann wird wegen Körpergeruch aus dem Flugzeug geschmissen

    von » 14 Jahre her


    Hallo,

    o.k., ich konnte mich mal wieder nicht zurückhalten und habe mich per Mail an die Redaktion von n-tv gewendet und ein bisschen Dampf abgelassen.

    Folgende Antwort erhielt ich vor weniger Minuten:

    Zitat:" (siehe Anmerkung unten) "

    Das lasse ich jetzt erst mal so stehen!

    Emanuel Rodrigez

    Die Antwort des Redakteurs musste leider entfernt werden, da sich der betreffende Redakteur über die Veröffentlichung hier im Forum beschwert hat!<br><br>Post ge&auml;ndert von: admin, am: 28/11/2006 15:28

    Generallisierte HH, vor allem an Kopf, Stirn, Nasenflügel, Brust, Rücken und Oberschenkel. Habe mit AHC alles im Griff!

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen


Schweißfrei bei Schlaflosigkeit
Hallo, ja, da könntest du Recht behalten. Danke für deine Rückmeldung dazu! Hat mich schon nochmal nachdenklich gemacht.Bei einer Neurologin war ich nämlich schon gewesen, die hat keinen Grund gesehen sich das genauer anzuschauen aus meinen...

Puls oder Gleichstrom?
Ich denke Du hörst auf Deinen Körper und machst alles richtig! Du solltest deshalb weiter Deinem Bauchgefühl folgen und es zuerst mit einer Haltetherapie versuchen.Ich könnte mir vorstellen, dass es ausreicht wenn diese ganz entspannt...


Iontophorese - Plötzlich Starkes jucken und aufquellen
Ich habe eine Frage bzw ein Problem mit der iontophorese Behandlung.Zu Beginn bei der Behandlung beim Arzt hatte ich keinerlei Probleme und bekam daraufhin ein eigenes Gerät (ebenso wie beim Arzt ein saalio Gerät, einziger...