Brauche Rat - Körpergeruch

Kategorie: Unangenehmer Geruch 13 Jahre her
Hallo!

Ich wurde heute von einer Kollegin drauf angesprochen, dass ich doch manchmal \"relativ stark, unangenehm rieche\". Seitdem steh ich etwas neben der Spur und hab das Gefühl, dass mich auf der Strasse jeder anschaut und die Nase rümpft. Als ich zu Hause war, hab ich mich gleich an den PC gesetzt und gegoogelt.

Ich weiß schon seit einigen Jahren, dass ich übermäßig schwitze (war auch schon in Behandlung beim Hautarzt) und ich hab auch selber oft das Gefühl, dass ich unangenehm rieche. Ich versuche das oft mit Deos und häufigem Waschen zwischendurch zu minimieren. Ich hab auch immer Wechselklamotten dabei. Das Problem, dass man den Geruch auch nach der Wäsche nicht rausbekommt, ist mir ebenfalls bekannt und ein wirksames Mittel dagegen hab ich noch nicht gefunden. Daher sind die Anregungen hier sehr interessant.

Meiner Kollegin habe ich versucht, dass auch zu erklären und ich denke, dass sie da auch Verständnis gezeigt hat. Trotzdem wühlt mich das jetzt doch ganz schön auf. Ich hab schon viele probiert (Antitranspirationsdeos, Reizstromtherapie, Tabletten...) aber vergeblich.

Beim Googlen bin ich nun hier auf diese Seite und das Forum gestoßen. Man geht ja teilweise doch mit dem Gefühl durch die Straßen, man sei mit diesem Problem ganz alleine. Daher find ich froh, diese Seite gefunden zu haben!

Bin nun am Überlegen, ob ich nochmals zum Hautarzt gehen sollte...
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Brauche Rat - Körpergeruch

    von » 13 Jahre her


    ### Text musste aufgrund einer Abmahnung editiert werden ###

    Hast Du inzwischen gute Tipps zur Beseitigung des Geruchs aus Textielien gefunden? Falls nicht versuch mal die Wäschestücke vor dem Waschen kurz in einem verdünnten Essigbad zu tränken.

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: Brauche Rat - Körpergeruch

    von » 13 Jahre her


    Vielen, vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich werd mir das alles gleich mal genauer anschauen und bestimmt auch ausprobieren. Kann dann ja auch berichten, wie es gelaufen ist. Aber ihr macht mir wirklich Hoffnung!!!! Danke!!!!!

  • AW: Brauche Rat - Körpergeruch

    von » 13 Jahre her


    Ich hoffe wir enttäuschen Deine Hoffnungen nicht.

    Im Grunde muss ich übrigens Deiner Kollegin meinen Respekt aussprechen wenn sie dich \"vernünftig\" angesprochen hat. Das ist sicherlich keineswegs einfach.

    Es gibt wirklich Personen die gar nicht wissen wie stark sie wirklich riechen. Die Geruchsbelästigung lässt sich übrigens wissenschaftlich messen.

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: Brauche Rat - Körpergeruch

    von » 13 Jahre her


    Ich denke auch, dass es gut war, dass sie mich drauf angesprochen hat. Sie war die ERSTE überhaupt! Anderen Kollegen sei es auch schon aufgefallen.
    Mir ist das schon seit langer Zeit sehr stark bewusst, dass ich viel schwitze und dann auch rieche. Ich merk das selber immer sehr schnell und hab deshalb auch immer Wechselklamotten etc. bei. Andere wundern sich immer, weshalb ich immer so große Taschen mitnehme.

    Ich hab mir übrigens gerade BromEx bestellt!

  • AW: Brauche Rat - Körpergeruch

    von » 13 Jahre her


    Ich hoffe Du hast die Sonderaktion ausgenutzt und 3,90 gespart? B)

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: Brauche Rat - Körpergeruch

    von » 13 Jahre her


    3,90€? Hmmmm glaub da war immer nur von 3,00€ die Rede :unsure: , aber ich bin trotzdem gespannt drauf! :side:

  • AW: Brauche Rat - Körpergeruch

    von » 13 Jahre her


    @Admin:

    Du hattest doch den Tipp, dass man vor dem Waschen die Wäsche in verdünntem Essigwasser einweichen kann. Hast du das auch schon bei dunklen Sachen ausprobiert?

    Vor einigen Tagen habe ich - zur Probe - einige meiner T-Shirts in DanKlorix (verdünnt natürlich und das gibts auch günstig in der Drogerie (1,5l)) eingeweicht und anschließend alles in der Waschmaschine ganz normal gewaschen. Das scheint ganz gut geholfen zu haben. Aber es steht drauf, dass es entfärbt. Daher trau ich mich an meine dunklen Sachen noch nicht ran.

  • AW: Brauche Rat - Körpergeruch

    von » 13 Jahre her


    Den Essigtipp habe ich auch nur gelesen da ich selbst wenig Probleme habe mit Körpergeruch.

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: Brauche Rat - Körpergeruch

    von » 13 Jahre her


    Ach so, ach so...na ich kann es ja mal mit nem alten T-Shirt testen und schauen, was passiert. Kann dann gerne das Ergebnis hier posten. ;)

    ÜBRIGENS: DIE POST WAR HEUTE DA! :) :) Da hat der Postbote ganz schön stopfen müssen, hat aber alles irgendwie durch den Briefschlitz gepasst.

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Starkes schwitzen


Schweißfrei bei Schlaflosigkeit
Hallo, ja, da könntest du Recht behalten. Danke für deine Rückmeldung dazu! Hat mich schon nochmal nachdenklich gemacht.Bei einer Neurologin war ich nämlich schon gewesen, die hat keinen Grund gesehen sich das genauer anzuschauen aus meinen...

Puls oder Gleichstrom?
Ich denke Du hörst auf Deinen Körper und machst alles richtig! Du solltest deshalb weiter Deinem Bauchgefühl folgen und es zuerst mit einer Haltetherapie versuchen.Ich könnte mir vorstellen, dass es ausreicht wenn diese ganz entspannt...