Bin happy...

Kategorie: Unangenehmer Geruch 13 Jahre her
Seit ca. 2 Wochen nehm ich BromEx und seit 3 Tagen AHC20 classic und ich bin sowas von happy gerad. Seit den 3 Tagen, die ich jetzt AHC nehme, hab ich keine Schwitzattacken mehr und auf Arbeit hat mir meine Kollegin heute auch gesagt, dass es mit dem Geruch besser geworden ist. Hab mich echt sehr über das Feedback gefreut!

Dennoch trau ich mich noch nicht ganz, enge Klamotten zu tragen (die schon ewig im Schrank liegen und eigentlich nur drauf warten, getragen zu werden). Muss ich da eigentlich noch Bedenken haben? Vielleicht warte ich lieber noch ne Woche oder so.

So alles in allem ist es schon ein irres Gefühl! :woohoo:

Ich kann es echt nur weiterempfehlen.
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Bin happy...

    von » 13 Jahre her


    Bewertung kommt natürlich noch!!!! :)

  • AW: Bin happy...

    von » 13 Jahre her


    Hallo, ich benutze Bromex seit drei Tagen und ich habe das Gefühl, dass ich kaum noch rieche! Toll. Aber meine Klamotten riechen immer noch, obwohl ich zu dem Waschmittel Kaiser-Natron gebe.

    Hat jemand einen Tipp für mich.

  • AW: Bin happy...

    von » 13 Jahre her


    Oft hilf hier leider nur noch weg schmeißen :-( Der Geruch wird sich schon "reingefressen" haben.

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: Bin happy...

    von » 13 Jahre her


    Hallo maschakaleko

    Ich hatte auch das Problem mit dem Geruch. Ich dachte es hätte an meiner uralten Waschmaschine gelegen, dass die Sachen nach der Wäsche so ekelig riechen. Habe hier im Forum gelesen das Burti (kann man bei Schlecker kaufen) ganz gut hilft. Hab das dann noch etwas 'modifiziert':

    Du nimmst eine Kappe Burti und eine Kappe flüssiges Persil. Schüttest das in die Badewanne und lässt warmes/heißes (je nach dem) Wasser reinlaufen. Dann nimmst Du jedes Kleidungsstück einzeln und knetest es so richtig schön durch das schäumende Wasser. Dann lässt Du Deine ganzen Sachen noch eine halbestunde drin einweichen. Dein Bad riecht dann angenehm nach Kaugummi:woohoo: . Später wringst Du sie aus und packst sie in die Waschmaschine. Hab dann auch die gleichen Waschmittel dazu getan.

    Hat bei mir gut funktioniert:)

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen


Schweißfrei bei Schlaflosigkeit
Hallo, ja, da könntest du Recht behalten. Danke für deine Rückmeldung dazu! Hat mich schon nochmal nachdenklich gemacht.Bei einer Neurologin war ich nämlich schon gewesen, die hat keinen Grund gesehen sich das genauer anzuschauen aus meinen...

Puls oder Gleichstrom?
Ich denke Du hörst auf Deinen Körper und machst alles richtig! Du solltest deshalb weiter Deinem Bauchgefühl folgen und es zuerst mit einer Haltetherapie versuchen.Ich könnte mir vorstellen, dass es ausreicht wenn diese ganz entspannt...


Iontophorese - Plötzlich Starkes jucken und aufquellen
Ich habe eine Frage bzw ein Problem mit der iontophorese Behandlung.Zu Beginn bei der Behandlung beim Arzt hatte ich keinerlei Probleme und bekam daraufhin ein eigenes Gerät (ebenso wie beim Arzt ein saalio Gerät, einziger...