Ich stinke und meine Klamotten miefen

Kategorie: Unangenehmer Geruch 13 Jahre her
sagen meine Kollegen, Nachbarn und gelegentlich auch Fremde. Mein Problem ist, das ich selbst nicht diese Gerüche rieche. Schlimm wird es, wenn ich mich körperlich betätige. Wobei ich eigentlich nicht stark schwitze. Auch wenn ich nicht rauche (ich möchte schon aufhören) wird das schlimmer. Vor ein paar Tagen stand ich im Supermarkt vorm Waschmittelregal und an der Kasse sagte jemand zu der Kassiererin - den sollte man doch gleich mit in die Waschmaschine stecken - ja super. Kurz vorher hatte ich noch geduscht. So ein superstarkes Deo gegen Hyperhidrose habe ich auch schon probiert, hilft aber wohl nicht.
Ich werde jetzt dieses BromEX und für die Klamotten Kaiser-Natron probieren. Wär schon schön, wenn das jetzt endlich mal hilft.
LG Altan
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Ich stinke und meine Klamotten miefen

    von » 13 Jahre her


    BromEX und Natron sind sicherlich ein guter erster Schritt.

    Wie sieht es mit Deiner Ernährung aus? Benutzt Du viel exotische Gewürze?

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: Ich stinke und meine Klamotten miefen

    von » 13 Jahre her


    Hallo Sascha,
    nein, exotische Gewürze esse ich nicht. Meine Ernährung ist sicher nicht gesund (schon mal Fastfood, Fertiggerichte usw.). Irgendwie sollte ich das mal ändern. Oft fehlt mir einfach die Zeit, etwas Gutes zu kochen. Man hat ja mit der Wäsche und der übermäßigen Körperpflege auch schon einiges an Zeitaufwand.
    LG Altan

  • AW: Ich stinke und meine Klamotten miefen

    von » 13 Jahre her


    Ich persönlich habe das Gefühl, dass die ganzen geschmacksverstärkten Lebensmittel schon deutlich mehr ausdünsten.

    Besonders merkt man dies IMHO auch beim Stuhlgang. Diese Lebensmittel riechen häufig am Ausgang ähnlich intensiv wie am Eingang :huh:

    Wenn man in etwas größeren Mengen vorkocht und das Gefriefach vernünftig nutzt ist kostet Kochen übrigens kaum Zeit.

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen


Schweißfrei bei Schlaflosigkeit
Hallo, ja, da könntest du Recht behalten. Danke für deine Rückmeldung dazu! Hat mich schon nochmal nachdenklich gemacht.Bei einer Neurologin war ich nämlich schon gewesen, die hat keinen Grund gesehen sich das genauer anzuschauen aus meinen...

Puls oder Gleichstrom?
Ich denke Du hörst auf Deinen Körper und machst alles richtig! Du solltest deshalb weiter Deinem Bauchgefühl folgen und es zuerst mit einer Haltetherapie versuchen.Ich könnte mir vorstellen, dass es ausreicht wenn diese ganz entspannt...


Iontophorese - Plötzlich Starkes jucken und aufquellen
Ich habe eine Frage bzw ein Problem mit der iontophorese Behandlung.Zu Beginn bei der Behandlung beim Arzt hatte ich keinerlei Probleme und bekam daraufhin ein eigenes Gerät (ebenso wie beim Arzt ein saalio Gerät, einziger...