Hallo,

obwohl AHC 20 sehr gut wirkt, musste ich die Behandlung abbrechen da es zu folgendem Problem gekommen ist:
An meiner Stirn und an meinem Hals(d.h. an den Stellen, an denen ich AHC20 auftrage) riecht es einfach unangenehm!
Den Geruch kann ich nicht genau beschreiben, aber es stinkt einfach.Nachdem ich aufgehört habe AHC aufzutragen verschwand der Geruch(nach ca2-3 Tagen). Wodurch kann dieser Geruch entstanden sein?Ich würde nur ungern auf AHC20 verzichten, da es echt gut gewirkt hat:(
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Unangenehmer Geruch durch AHC20 Sensitive!

    von » 12 Jahre her


    Kann der Geruch von unabhängigen Dritten bestätigt werden? Ich frage deshalb; mir hat mal jemand eine Mail geschrieben in der beschrieben wurde, dass sich bereits Sekunden nach Anwendung eines Antitranspirants unter den Achseln im Mund ein metallischer Geschmack ausbreiten würde.

    Ich habe mit der Dame telefoniert und sie klang wirklich absolut vernünftig. Das soeben beschriebene Problem ist aber unmöglich, zumindest nicht verursacht durch ein AlCl-Antitranspirant und vor allem nicht wenige Sekunden nach der Anwendung

    Es wäre also wirklich gut zu wissen, ob auch anderen diesen Geruch in der von Dir beschriebenen Form wahrnehmen. Hört sich blöd an aber es gibt Dinge zwischen Himmel und Dachstuhl die sind wirklich absonderlich und äußerst komisch.

    Noch etwas: hast Du eine besondere Haut? Besonders fettig, talklastig, trocken, schuppend o.ä.?

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: Unangenehmer Geruch durch AHC20 Sensitive!

    von » 12 Jahre her


    Ja, meine Mum hat mich darauf aufmerksam gemacht und ich habe auch meinen Bruder und meinen Dad gefragt, die dies bestätigten.
    Jedoch habe ich auch während der Behandlung(immer 1x pro Tag abends ausgeführt) noch zusätzlich Sanoxit (BPO) aufgetragen(morgens).Vielleicht ist dass die Ursache.Dies kann aber nicht erklären, warum dieser Geruch auch am Hals vorhanden ist.
    Eine besondere Haut habe ich nicht wirklich, sie ist nur manchmal etwas trocken.
    Ich muss aber auch erwähnen, dass das AHC20 wirklich ziemlich stark gebrannt und gejuckt hat.

    Lg

  • AW: Unangenehmer Geruch durch AHC20 Sensitive!

    von » 12 Jahre her


    Ich kenne Sanoxit (BPO) nicht aber Mittel gegen Akne riechen meiner Erfahrung nach manchmal schon sehr seltsam. Ich selbst hatte mal eins, das roch ähnlich ekelig wie ein Mittel gegen WIndpocken. Hatte einen Touch von "Erbrochenem" :S

    Ich kann mir kaum vorstellen, dass es am AHC liegt. Es wäre der erste Fall der mir überhaupt zu Ohren gekommen ist :dry:

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: Unangenehmer Geruch durch AHC20 Sensitive!

    von » 11 Jahre her


    Auch ich habe leider bei mir ein ähnliches Phänomen feststellen können. Sobald ich AHC20 oder auch AHC30 nehme, bin ich zwar trocken, rieche aber deutlich stärker nach Schweiß. Vor allem bei Belastung und Sport ist es dann stärker bemerkbar. Habe es jetzt wieder abgesetzt und denke, das es wieder besser geworden ist.

    Das blöde ist nur, das man es selbst wohl am wenigsten feststellen kann. (Ist mir halt bloß selber anhand des Achsel-Reib-Riech-Tests aufgefallen, das es wohl mit AHC schlimmer wird.)

  • AW: Unangenehmer Geruch durch AHC20 Sensitive!

    von » 9 Jahre her


    Das ist wirklich sehr spannend, da ich die gemachten Erfahrungen nicht teilen kann.

    Angewendet habe ich AHC20 vor dem schlafen gehen und am nächsten morgen geduscht - folglich absolut keine Probleme mit Gerüchen.

    AHC20 Sensitive Test Erfahrungsbericht

    Am besten einfach nochmal probieren, vor dem auftragen mit einem Waschlappen die Haut wirklich sauber und trocken machen, um anschließend AHC aufzutragen.

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Starkes schwitzen


Schweißfrei bei Schlaflosigkeit
Hallo, ja, da könntest du Recht behalten. Danke für deine Rückmeldung dazu! Hat mich schon nochmal nachdenklich gemacht.Bei einer Neurologin war ich nämlich schon gewesen, die hat keinen Grund gesehen sich das genauer anzuschauen aus meinen...

Puls oder Gleichstrom?
Ich denke Du hörst auf Deinen Körper und machst alles richtig! Du solltest deshalb weiter Deinem Bauchgefühl folgen und es zuerst mit einer Haltetherapie versuchen.Ich könnte mir vorstellen, dass es ausreicht wenn diese ganz entspannt...