hallo !

Ich bin 20 jahre alt, und leide unter HH.
Seit meinem 18. lebensjahr versuch ich meinen Führerschein zu machen.
Doch das ständiges schwitzen an denn händen usw,sorgt das ich unmotiviert bin und kein spass mehr fast am leben hab.
Ich hab ja auch deswegen mit großer wahrcheinlich keit mein thorie prüfung daneben gehaut damals, weil ich ständig unter druck war und fürchterlich geschwitzt hab.
Bei meiner ersten und letzden :) übungsfahrstunde war es ebenfalls schrecklich.Mit meinem damaligen fahrlehrer konnte ich auch nicht darüber reden
1. weil der ein sehr arrogantes Ar... war.
2. weil es mir zu peinlich gewesen ist.
hab mich jetz mitweiler bei einer anderen fahrschule angemeldet, und hab es demm auch nicht gesagt das ich so schlimm immer schwitze.
kann mir vill. jemand helfen und sagen was ich machen könnte dagegen???
vill hat oder hatte ja jemand von euch das selbe problem gehabt während seiner fahrschul zeit...???
brauche dringent tips bzw...HELP ME !!!!:(


L.G
Sivaslibozo
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Führerschein probleme wegen hh

    von » 14 Jahre her


    Ich mache auch grad mein Führerschein und versteh dich. Theorie ging ja aber die erste Fahrstunde hab ich auch immer rausgeschoben. Irgendwann hab ich mir dann gesagt das ich da jetzt einfach durch muss. Und jetzt finde ich das gar nicht mehr schlimm.
    Also ich nimm jetzt Vagantin und hab eigentlich keine probleme mehr. Hab aber immer noch angst das ich wieder schwitze.:(
    Ich weiß ja nicht was du schon alles ausprobiert hast aber Antihydral hat bei mir an den Händen ganz gut geholfen. Dann kannst du ja mal Baldrian probieren hab ich in der Theorieprüfung auch genommen dadurch war ich überhaupt nicht nervös. Hab dann auch mit null fehler bestanden.:)
    Und vielleicht solltes du erst fahren wenn der Sommer vorbei ist.B)

    LG Katha

  • AW: Führerschein probleme wegen hh

    von » 14 Jahre her


    @ katha

    danke für dein tipp katha,
    kann mann denn auch einfach so an Antihydral oder Baldrian ran kommen , also bei jeder aphotheke oder muss ich mir das vom arzt schreiben lassen ??

  • AW: Führerschein probleme wegen hh

    von » 14 Jahre her


    kann mann denn auch einfach so an Antihydral oder Baldrian ran kommen

    Beides nicht verschreibungspflichtig. Aber gegen was soll Baldrian bitte helfen? Das Zeug wirkt wirklich kaum gegen Unruhe oder Nervositätszustände. Zumindest bei mir :(

    Sascha Ballweg | Initiator HyperhidroseHilfe.de und des Webshops Schwitzen.com
    Palmare Hyperhidrose zu ca. 95 % gelindert: "Bei mir wirken Antitranspirante & Iontophorese gleichermaßen gut, wobei die Iontophorese etwas schneller gegen meine Schweißhände wirkt. Wer Fragen hat… ich helfe gern :)"

  • AW: Führerschein probleme wegen hh

    von » 14 Jahre her


    Bei mir hilft Baldrian. Ich bin normalerweiße immer total nervös wenn ich eine Klausur schreibe jetzt nimm ich ein paar tropfen dann bin ich viel ruhiger und kann mich besser konzentrieren. Und bei der Theorieprüfung und der erste Fahrstunde war das für mich auch hilfreich.

    Aber muss halt jeder selber ausprobieren.

    Lg Katha

  • AW: Führerschein probleme wegen hh

    von » 14 Jahre her


    @ sivaslibozo: was hast du denn schon alles probiert um die hh loszuwerden?

    HH an Händen, Füßen, Achseln und leicht am Gesäß

  • AW: Führerschein probleme wegen hh

    von » 14 Jahre her


    @ ponny

    Eig. nichts,aber ich wusste ja auch bis vor kurzem nicht das ich HH erkankt bin.Ich dachte das ist ganz normal,weil das ja auch noch bei manchen anderen der fall war aus meiner familie.
    Hab mal mein hausarzt drauf angeschprochen wegen schwitzen an denn händen usw stendig.
    Er meinte zu mir das ich das selber i wie unter kontrolle nehmen soll...und mich selber versuchen soll zu beruhigen obwohl ich meistens wenn ich schwitze garnicht unberuhigt bin.
    mein vater sagt das er das selbe auch mal in seiner jugendzeit hatte, er meint das es mit der zeit alleine weggeht , doch mitlerweile bin ich davon überzeugt das ich was dagegn unternehmen muss.


    lg

  • AW: Führerschein probleme wegen hh

    von » 14 Jahre her


    Oh, ja... Führerschein... ich glaube ich hatte dazu was im "peinlichstes Erlebnis"-Thread gepostet...

    Naja, hab halt auch immer geschwitzt, is sogar das Lenkrad entlang gelaufen und auf den Sitz getropft... Musste auch immer nach der Fahrstunde das Lenkrad und den Steuerknüppel abwischen, bevor ich aussteigen durfte...
    Damals hatte ich auch noch keine Mittel gegen die HH, weil ich halt nicht wusste, dass es da Sachen gibt.

    Und eigentlich hatte ich auch ziemliche Angst davor und fast keine Lust, überhaupt den Führerschein zu machen.
    Aber es ging. - Wieviele Liter Schweiß ich allerdings für meinen Füherschein vergossen hab, weiß ich nicht.

    Jedenfalls, halte durch, sivaslibozo, du kannst es schaffen!

  • AW: Führerschein probleme wegen hh

    von » 14 Jahre her


    @ Ilona

    Naja, hab halt auch immer geschwitzt, is sogar das Lenkrad entlang gelaufen und auf den Sitz getropft... Musste auch immer nach der Fahrstunde das Lenkrad und den Steuerknüppel abwischen, bevor ich aussteigen durfte...
    Damals hatte ich auch noch keine Mittel gegen die HH, weil ich halt nicht wusste, dass es da Sachen gibt.

    Und eigentlich hatte ich auch ziemliche Angst davor und fast keine Lust, überhaupt den Führerschein zu machen.
    Aber es ging. - Wieviele Liter Schweiß ich allerdings für meinen Füherschein vergossen hab, weiß ich nicht.


    danke dir Ilona doch
    ich möchte nicht schwitzen fähred meiner fahrstunden..
    das ist mir wirklich i wie zu peinlich vobei ich auch ja nichts daggen tuen kann.
    Und das kommt auch bei vielen jugedlichen an als wäre es ne verbrechen.Vill. wäre es ja sinnvoll wenn ich mit mein fahrschul lehrer darüber spreche und ihm sage das ich die fahrten alleine ohne i welche andere mit fahrschülern durch ziehen will.
    Gibt es keine speziele handschuhe oder sowas ,was auch noch fähred der fahrt z.b hilfreich sein könnte?

    lg

  • AW: Führerschein probleme wegen hh

    von » 14 Jahre her


    Naja, es gibt solche Cabrio-Fahrer Handschuhe, oder wie man die nennt. So lederartig, wo oben die Finger rausgucken.
    Oder dünne Baumwollhandschuhe. Aber die schwitzt man in der Situation auch schnell durch.

    Naja, probier erst mal Antihydral oder sowas, dann erledigt sich das Problem vielleicht von selbst.

    Ansonsten, ich hatte ohnehin so einige Fahrstunden alleine. Kommt halt imm drauf an, wo man losfährt, bzw. wo der nächste Schüler wartet.
    Außerdem kann es dir doch egal sein, vor den anderen zu schwitzen. Die meisten in meiner Fahrschule hab ich ohnehin nur dort und sonst nirgends getroffen. Erinnere mich schon an keinen mehr von denen...

  • AW: Führerschein probleme wegen hh

    von » 14 Jahre her


    @Ilona
    Was kostet denn so Antihydral so durchschnittlich ????

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen



Kinder mit Hyperhidrose
Nein, das Schwitzen hat ihn nicht spürbar belastet. Er war aber auch kein Opfer von frühem Mobbing, oder so. Was spricht denn dagegen ab der Grundschule mit der Iontophorese zu beginnen? Einfach mal vor dem TV oder Youtube und mit wenig Strom aber...

Starkes schwitzen