Hallo,

Ich war lange hier ein stiller Nutznießer, doch jetzt möchte ich auch mal ein paar nützliche Erfahrungen weitergeben.
Seit der Pubertät leide ich schon an sehr starkem Achselschweiß. So sehr, dass es früher sogar richtig getropft hat.

Dann habe ich natürlich erstmal alle DEOs auf dem Markt durchprobiert. Eines möchte ich euch hier einmal vorstellen, welches mir persönlich und mittlerweile Freunden von mir sehr gut geholfen hat.

Ich möchte hier keine Schleichwerbung machen, aber auf dem DEO markt kenne ich mich leider ziemlich aus :dry: ...
Gleich vorweg: Ich war heute am heißen sommertag mit einem grauen T-Shirt unterwegs, selbstsicher und ohne jeglichen Schweiß.

Bei manchen starken Antitranspiranten hatte ich sehr große Haut Reizungen ... teilweise waren meine Achseln so gereizt bzw. haben so gebrannt, dass ich nicht mal nachts schlafen konnte.

Also hängen geblieben und absoluter Fan bin ich von dem Roll - on von Syneo. Die 25 Euro die das Deo kostet sind meiner Meinung nach eine super Investition.
Einfach das DEO abends vor dem schlafen gehen auftragen und dann kurz antrocknen lassen. Ich mache dann einfach immer die Küche sauber oder so :D
Morgens ganz normal das übliche DEO benutzen. Und so dann über Wochen hinweg.

Ab und zu kommt es bei mir auch vor,dass die Achseln dann mal gereizt sind . Dann einfach 2 Tage aussetzten und dann wieder weiter.

Mittlerweile sind meine achseln schon echt abgehärtet B) weshalb ich das auch wirklich so dick wie ich will auftragen kann.



Nach ein Paar wochen ist das schwitzen dann ganz weg. Meine mutter und schwester benutzen dieses DEo auch privat, obwohl sie gar nicht unter HH leiden - einfach zur Sicherheit vor Vorstellungsgesprächen oder Vorträgen.

Probiert es aus, denn jeder Tag an dem man wegen Achselschweiß verunsichert war - war einer zu viel !!! ... bei fragen helfe ich natürlich gerne weiter!!!

Grüße Marcel B) :)
Like it auf Facebook, +1 auf Google, Tweet it oder teilen Sie diese Thema auf einer anderen Website.
  • AW: Achselschweiß - einfach verringern

    von » 8 Jahre her


    Schön hast du ein Deo gefunden, welches dein Problem des starken Schwitzens behebt. Werde ich auch ausprobieren. Was ich gegen grosse störende Schweissflecken unter den Armen empfehlen kann, ist laulas. Dieses Funktionsshirt saugt den Achselschweiss mit Hilfe von auswechselbaren Saugeinlagen direkt auf. Ist wirklich sehr angenehm zu tragen und eine "sichere" saubere Lösung.

Bitte einloggen, um zu diesem Thema zu antworten.

Neue Themen

Alternativ Medizin/Erfahrungsberichte
Hey Amy,  Genau die gleiche Reaktion hatte ich auch, als ich das ertse mal auf diese Forum gestoßen bin. :) Ich habe mich in deiner Beschreibung der HH total wiedererkannt. Bei mir ist es auch so, dass es sich auf Hände, Füße und Achseln...

Kinderwunsch nicht erfüllt aufgrund von Hyperhidrose?
Odaban hilft momentan gar nicht, benutze es aber weiterhin, bis AHC forte bei mir eintrifft.  Mal schauen, ob ich damit mehr Erfolg habe. Ansonsten heißt es weiterhin aushalten. Wenn das AHC forte angekommen ist halte Dich am besten an...